ADCS

Die Lagedatenerfassung von MOVE erfolgt über vier Stück 2-achsige Sonnensensoren. Diese Sensoren wurden von der Dänisch Technischen Universität (DTU) im Rahmen eines Studentenaustauschs zur Verfügung gestellt, und sind die weltweit kleinsten verfügbaren Sonnensensoren. Jeder Sensor kann Sonnenwinkel im Bereich von 107° x 107° erfassen. Vier Sonnensensoren sorgen für eine ausreichende Abdeckung erfassbarer Sonnenstände über den experimentellen Solarzellen.

Zur Zeit werden zusätzlich Solar-Konzentrator-Zellen der Firma Azur Space auf ihre Tauglichkeit als Sonnensensoren geprüft.

Zur Lagestabilisierung wird ein System aus Permanentmagneten und dämpfendem Mu-metall verwendet.

Die Magneten sind wie folgt spezifiziert:

Lieferant:                    www.supermagnete.de

Form:                          cubicle

Größe:                         5mm x 2,5mm x 2 mm (+/- 0.1 mm)

Gewicht:                      je 0,19g

Beschichtung:             Nickel-plated (Ni-Cu-Ni)

Magnetisation:           44H

Haftkraft:                    ca. 450 g

max. Temperatur:     120°C

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.